default_mobilelogo

Gestüt Bienwald

 

Von frá Langholti


Hier liegt es in der Natur der Sache: Eines der bekanntesten Islandpferde-Gestüte im Süden Deutschlands ist das Islandpferde-Gestüt Bienwald in Rheinland-Pfalz.
Auch eines der schönsten Islandpferdehöfe, auf dem „Für Tier und Mensch“ in Harmonie und Freude am Freizeitsport für durchweg alle Generationen gearbeitet wird.
Der Bienwald ist einer der größten Waldgebiete Deutschlands, in dem sich die Gestüts-Gebäude harmonisch in die unvergleichliche Landschaft einfügen.
Haus - und Hofhund ist hier eine Hunde-Dame namens Von frá Langholti . Ein  Islandsk Farehond, ein Hütespitz oder auch Isländer Spitz genannt.

Von
kennt jeden Einsteller und alle regelmäßigen Besucher, die sie sehr gern persönlich begrüßt.
Sie ist eine überlegt-lebhafte und zutiefst liebenswerte Hündin, die im Winter Füße wärmt und im heißen Sommer Füße wärmt und dabei das Gestüts-Geschehen fest im Auge behält.
Eine tiefe Loyalität gegenüber Gast-Hunden liegt ihr zugrunde. Dennoch auch die sorgfältige Fixierung der (Neu-) Ankömmlinge und ihre für Fremde kaum wahrnehmbare ernsthaft tief in ihr liegende Berufung, Haus und Hof zu beschützen.
Dass Von mit Pferden ganz prächtig kann, hat Mutter Natur dieser unvergleichlichen Rasse in die DNA gelegt.

Besuchen Sie das Gestüt. Sie werden beeindruckt sein.
Wer auf Natur, auf Isländer und auf Menschen mit Herz und Verstand für Tiere setzt, ist im Island-Pferde-Gestüt von Cathy und Michael Baron genau richtig und herzlich willkommen. www.bienwald.com

Das Gestüt ist sowohl von Karlsruhe als auch von Landau innerhalb von 15 Minuten zu erreichen.