default_mobilelogo

So ein Hundeleben

Bildquellennachweis:
Bild 1: Christiane Meyer
Bild 2-15: Marlies Dyk

Aufgeschlossen und entspannt im Umgang mit Hund im Büro sind viele Unternehmen. Es wird dort gelebt, wo die Bedingungen es zulassen.
Der Mops unter’m Fliessband auf Herrchen’s Füßen geht nicht. Verständlich.
Aber Bolonka links neben der Tastatur auf dem Schreibtisch einer Agentur geht immer. Auch Labrador. Die Arbeitsplatte muss halt größer werden
Pudel, Dackel, Malteser, Schnauzer…Was für eine Atmosphäre, was für eine Gelassenheit. Wundervoll und super entspannt.
Es gibt immer mehr Unternehmen, die ihren Mitarbeitern gestatten, ihre Vierbeiner ins Büro mitzunehmen. Ob die Mitarbeiter mehrere Zigarettenpausen einlegen oder sie gehen Gassi mit Hund.
Überlegen Sie noch? Schauen Sie einen Block weiter.

FIRMEN MIT HUND - Menschen mit dem Blick für das Umfängliche.